Kjetil Jansrud holt sich Feinschliff im Montafon

Plauderten in lockerer Atmosphäre: Kjetil Jansrud (r.) und Klaus Hämmerle. Privat

Plauderten in lockerer Atmosphäre: Kjetil Jansrud (r.) und Klaus Hämmerle. Privat

Tschagguns Ein prominenter Gast weilte am Wochenende im Montafoner Hof in Tschagguns. Kjetil Jansrud, der norwegische Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner von 22 Weltcuprennen machte auf dem Weg nach Wengen Zwischenstation im Montafon. „Ich muss an ein paar Kleinigkeiten arbeiten, damit ich für W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.