Feldkirch reichten drei Minuten

Martin Mairitsch ließ sich in Wien drei Tore gutschreiben. Stiplovsek

Martin Mairitsch ließ sich in Wien drei Tore gutschreiben. Stiplovsek

8:4-Erfolg in Wien, die VEU traf im Startdrittel sechs Mal.

Wien, Lustenau Fünf Treffer in drei Minuten, die VEU Feldkirch erledigte die Pflichtaufgabe bei den Silver Capitals bereits im ersten Drittel. Beim 8:4-Erfolg in Wien konnte die Mannschaft von Michael Lampert in den beiden weiteren Spielabschnitten Kräfte für die nächsten beiden Herausforderungen sp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.