Haaland trainiert und redet nicht über angebliche Vertragsklausel

Marbella Borussia Dortmunds Neuzugang Erling Haaland schweigt zu Berichten über eine Ausstiegsklausel ab dem Jahr 2022 in seinem Vertrag. In einem Interview mit der „Bild“-Zeitung wollte sich der 19-jährige Norweger nicht zu Details in seinem Kontrakt äußern. Am Donnerstag hatte er im Trainingslager

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.