Skiszene

Neue Operation

Paris Tessa Worley ist neuerlich an ihrem lädierten rechten Knie operiert worden. Die zweifache Riesentorlauf-Weltmeisterin aus Frankreich unterzog sich einer Arthroskopie am Kniegelenk, das ihr seit einem Sturz im Dezember 2018 im Super-G von Lake Louise Probleme bereitet. Die 30-Jähr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.