Egger fuhr drei Mal aufs Stockerl

Magdalena Egger kam im neuen Jahr gleich gut in Schwung. gepa

Magdalena Egger kam im neuen Jahr gleich gut in Schwung. gepa

Schwarzach Gleich mit drei Podestplätzen konnte Magdalena Egger bei FIS-Rennen aufwarten. Die Lecherin erreichte bei den Slaloms in St. Michael die Plätze zwei und drei, im Riesentorlauf in Gaal wurde sie ebenfalls Dritte. Einen dritten Platz gab es auch für Jakob Greber beim Juniorenslalom in Obdac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.