Alle Neune für die VEU, das war es auch schon

Kein Durchkommen gab es für die VEU Feldkirch, im Bild Verteidiger Santeri Saari, gegen den HC Fassa. sams

Kein Durchkommen gab es für die VEU Feldkirch, im Bild Verteidiger Santeri Saari, gegen den HC Fassa. sams

Lustenau und Bregenzerwald mit Niederlagen.

Schwarzach Licht und Schatten bei der VEU Feldkirch. Auf eine 9:1-Gala gegen Zell am See folgte in der Alps Hockey League ein 1:2-Flop gegen den HC Fassa. Dylan Stanley und Kollegen schoben sich vorläufig auf Platz sechs und damit in die direkte Play-off-Qualifikation, vergaben aber die Chance, sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.