Brecel als König im Patricks

Luca Brecel verbuchte mit 128 Punkten auch das Tournament High Break. Privat

Luca Brecel verbuchte mit 128 Punkten auch das Tournament High Break. Privat

24-jähriger Belgier­ feiert nach 2014 zweiten Triumph bei Dreikönigs-Open im Snooker.

Rankweil 56 Spieler aus elf Nationen sorgten an den vier Turniertagen bei der 19. Auflage des Dreikönigs-Open in der Rankweiler Patricks Canadian Taverne abermals für Snookersport der Extraklasse. Am Ende durfte sich der Belgier Luca Brecel über den Siegerscheck in Höhe von 1500 Euro freuen. Der 24-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.