Hintergrund. Der Ruf nach neuen Regeln im Skispringen

Kreuzbandrisse sorgen für Umdenken

Für Felder ist Materialmaximum nicht immer Optimum.

Innsbruck Michael Hayböck erwartet im Sommer Material-Modifikationen im Skisprung-Weltcup und liegt damit wohl richtig. Nach einer Serie von Knieverletzungen erstellt der Ski-Weltverband (FIS) bei der Vierschanzentournee eine Bestandsaufnahme: Skier, Schuhe und das möglicherweise verletzungsfördernd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.