Kampfansage der ÖSV-Adler

Stefan Kraft hat mit Tagesbestweite (132,5 Meter) ein Ausrufezeichen am Berg Isel von Innsbruck gesetzt und ist für den Bewerb heute mehr als gerüstet. gepa

Stefan Kraft hat mit Tagesbestweite (132,5 Meter) ein Ausrufezeichen am Berg Isel von Innsbruck gesetzt und ist für den Bewerb heute mehr als gerüstet. gepa

Stefan Kraft und Philipp Aschenwald mit starken Leistungen bei Quali in Innsbruck.

Innsbruck Stefan Kraft und Philipp Aschenwald haben sich in der Qualifikation für den Bergisel-Bewerb der Vierschanzentournee (Samstag, 14.00 Uhr/live ORF1) wieder in ausgezeichneter Verfassung gezeigt. Kraft landete in der Vorausscheidung mit Tagesbestweite (132,5 m) auf Platz zwei hinter Norwegens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.