Erneuter Rückschlag

Mit Daniel Huber freute sich beim Springen in Garmisch-Partenkirchen zumindest einer aus der ÖSV-Springermannschaft. ap

Mit Daniel Huber freute sich beim Springen in Garmisch-Partenkirchen zumindest einer aus der ÖSV-Springermannschaft. ap

ÖSV-Adler erlebten zu Jahresbeginn in Garmisch-Partenkirchen keine Sternstunde.

Garmisch-Partenkirchen Beim Sieg von Überraschungsmann Marius Lindvik aus Norwegen vor dem deutschen Lokalmatador Karl Geiger spielten die ÖSV-Springer beim Neujahrsspringen nur Nebenrollen mit Daniel Huber als Bestem (6.). Stefan Kraft (13.) und Philipp Aschenwald (25.) erlebten auf der Olympiascha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.