„Was früher war, zählt heute nichts“

Bild aus gemeinsamen Tagen beim ÖSV: Gregor Schlierenzauer (r.) und Werner Schuster während der Vierschanzentournee 2011/12. apa

Bild aus gemeinsamen Tagen beim ÖSV: Gregor Schlierenzauer (r.) und Werner Schuster während der Vierschanzentournee 2011/12. apa

Gregor Schlierenzauer klopft wieder an der Weltspitze an.

Oberstdorf Der erfolgreichste Skispringer der Weltcupgeschichte gehört auch bei der diesjährigen Vierschanzentournee nicht zum Favoritenkreis. Die Anzeichen, dass Gregor Schlierenzauer den steinigsten Weg seiner Karriere übersprungen haben könnte, mehren sich aber. Platzierungen von vier und 44, zwö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.