Putin flucht, keine Schuldgefühle

Russland darf als Nation unter anderem nicht an den beiden Olympischen Spielen in Tokio 2020 (Sommer) und Peking 2022 (Winter) sowie an Major-Sport-Events (Olympischen Jugendspiele und Weltmeisterschaften) teilnehmen. AFP

Russland darf als Nation unter anderem nicht an den beiden Olympischen Spielen in Tokio 2020 (Sommer) und Peking 2022 (Winter) sowie an Major-Sport-Events (Olympischen Jugendspiele und Weltmeisterschaften) teilnehmen. AFP

Russische Antidoping-Agentur (RUSADA) legt Einspruch gegen Olympiasperre ein.

Moskau Von Einsicht und Anerkennung der Schuld keine Spur: Russland legt Einspruch gegen die von der Welt-Antidoping-Agentur (WADA) verhängte Sperre für Olympische Spiele und Weltmeisterschaften bis 2023 ein. Dies entschied der Aufsichtsrat der russischen Antidoping-Agentur (RUSADA): „Der Ball liegt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.