Auf dem Prüfstand

Die österreichische U-15-Eishockeymannschaft beendete das viertägige Trainingscamp in Spittal an der Drau mit zwei Spielen gegen die gleichaltrigen Kollegen aus Slowenien. Einem 6:2-Erfolg folgte für die Jungcracks von Trainer Florian Mühlstein eine 2:8-Niederlage. Mit Laurin Sandholzer (l.) und Lau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.