Zum Christkind der dritte Sieg in Folge

von Christian Adam

Schmiedl, Zwischenbrugger und Tartarotti bescherten SCR Altach einen 3:0-Erfolg in St. Pölten.

St. Pölten Mit dem letzten Aufgebot den letzten Spieltag absolviert – und das noch äußerst erfolgreich. Auch ohne mehrere Stammspieler siegten die Altacher verdient mit 3:0. Neben den Langzeitverletzten musste zudem noch Mergim Berisha passen. Manuel Thurnwald (21) rückte deshalb ins Mittelfeld, wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.