Skicrosser performten im Montafon

Schruns Österreichs Ski-Cross Athleten haben beim Weltcup im Montafon drei Platzierungen in den Top Ten geholt. Adam Kappacher sorgte dabei für das beste Resultat. Er belegte als Dritter des kleines Finales den siebenten Rang. Platz neun gab es für Christoph Wahrstötter und für das beste Damen-Ergeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.