Pinturault fühlt sich fantastisch

Alexis Pinturault rehabilitierte sich auf seinem Trainingshang mit einem Slalomsieg, nachdem er sich beim erstenTorlauf der Saison in Levi nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert hatte. gepa

Alexis Pinturault rehabilitierte sich auf seinem Trainingshang mit einem Slalomsieg, nachdem er sich beim erstenTorlauf der Saison in Levi nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert hatte. gepa

Franzose gewann den Slalom in Val d‘Isere, Matt als bester-ÖSV-Läufer Fünfter, Hirschbühl auf Platz elf.

Val d‘Isere Alexis Pinturault ist im Slalom in Val d‘Isere ein überlegener Heimsieg gelungen. Der Franzose siegte am Sonntag 1,44 Sekunden vor dem Schweden Andre Myhrer sowie 1,47 vor Stefano Gross (Ita). Für Österreich gab es wie schon in Levi keinen Podestplatz, zudem riss eine lange Podest-Serie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.