Nur Kobayashi flog in Klingenthal weiter als Stefan Kraft

Stefan Kraft freut sich über seinen zweiten Platz in Klingenthal. gepa

Stefan Kraft freut sich über seinen zweiten Platz in Klingenthal. gepa

Klingenthal Stefan Kraft hat seinen zweiten Saisonsieg im Skisprung-Weltcup am Sonntag knapp verpasst. Der Gewinner von Nischnij Tagil landete sieben Tage später in Klingenthal auf dem zweiten Rang, 3,0 Punkte oder zwei Meter hinter dem japanischen Weltcup-Titelverteidiger Ryoyu Kobayashi. Der Halbz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.