Mit Moral zu Punkten

Martin Mairitsch traf nach seinem Comeback zum ersten Mal für die VEU.  vn-stiplovsek

Martin Mairitsch traf nach seinem Comeback zum ersten Mal für die VEU.  vn-stiplovsek

VEU biegt Gröden ebenso 4:3 wie die Wälder Kitzbühel.

Feldkirch, Dornbirn Trainer Patrice Lefebvre brachte es nach dem 4:3-Sieg seiner VEU auf den Punkt: „Das war nicht unser bestes Spiel. Wir müssen glücklich sein, gewonnen zu haben. Ich war nur mit dem Startdrittel zufrieden.“ Da hatte sein Team durch Kevin Puschnik (6.), Martin Mairitsch (7.) und Ch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.