Keine Punkte undArruti verletzt

Dornbirn Die erste von zwei Reisen innert fünf Tagen an den Wörthersee war für die Raiffeisen Dornbirn Lions nicht von Erfolg gekrönt. Ersatzgeschwächt musste man sich bei den Klagenfurter Piraten mit 67:76 geschlagen geben und ist nun Tabellen-Dritter in der zweiten Basketball-Bundesliga. Zur Niede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.