Stehaufmännchen Mayer trotz Sturz schnell

Matthias Mayer machen die Nachwehen eines Sturzes im Riesentorlauftraining zu schaffen. ap

Matthias Mayer machen die Nachwehen eines Sturzes im Riesentorlauftraining zu schaffen. ap

Platz drei im Abfahrtstraining in Beaver Creek.

Beaver Creek Nur 24 Stunden nach seinem schweren Sturz im Riesentorlauf-Training hat Matthias Mayer im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek gleich groß aufgezeigt. Der Kärntner belegte 0,30 Sek. hinter dem Amerikaner Ryan Cochran-Siegle sowie Aleksander Aamodt Kilde (Nor) Platz dr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.