Es war noch nicht alles am Punkt

von jochen dünser
Nach den ersten beiden Wettfahrten bei der 49er-WM nehmen Benjamin Bildstein/David Hussl den 15. Rang ein. OESV

Nach den ersten beiden Wettfahrten bei der 49er-WM nehmen Benjamin Bildstein/David Hussl den 15. Rang ein. OESV

Segelduo Bildstein/Hussl zum Auftakt bei 49er-WM mit Rängen fünf und acht.

Auckland Eine durchziehende Sturmfront sorgte am ersten Tag der Weltmeisterschaft der olympischen 49er-Segler vor Auckland für eine lange Startverschiebung. Mit knapp sechsstündiger Verspätung konnten die insgesamt 85 Boote aus 31 Nationen zwei der drei geplanten Wettfahrten bestreiten. Benjamin Bil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.