Jungstar führteBaltimore zum Sieg

BAltimore Die Baltimore Ravens um Quarterback-Jungstar Lamar Jackson haben im Spitzenspiel in der Football-Liga NFL einen Sieg gefeiert. Die Ravens besiegten vor heimischer Kulisse die San Francisco 49ers knapp 20:17 (17:14). Ravens-Kicker Justin Tucker sorgte bei auslaufender Spielzeit mit einem Field Goal aus 49 Yards für die Entscheidung für die Gastgeber. Der 22-jährige Jackson führte sein Team mit 105 Pass-Yards, 101 Lauf-Yards und zwei Touchdowns (Pass/Lauf) zum Heimerfolg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.