Rehabilitation ist angesagt

von markus krautberger
Legionär Matthias Morys hat bei der Lustenauer Austria aktuell kein Leiberl mehr. Der Deutsche machte die Reise nach Lafnitz nicht mit. gepa

Legionär Matthias Morys hat bei der Lustenauer Austria aktuell kein Leiberl mehr. Der Deutsche machte die Reise nach Lafnitz nicht mit. gepa

Austria Lustenau reist zum letzten Match des Jahres nach Lafnitz – ohne Matthias Morys.

Lustenau Nach Lafnitz ist vor Lafnitz: Austria Lustenau bekommt es heute zum Start der Rückrunde in der 2. Liga erneut mit dem Klub aus der Oststeiermark zu tun. Nachdem die Elf von Austria-Trainer Roman Mählich letztes Wochenende eine blamable Leistung ablieferte und eine 0:1-Heimniederlage bezog,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.