Dornbirn schafft Anschlussan das Mittelfeld

Dornbirn, wolfurt Mit einem 3:1-Auswärtserfolg im Nachzüglerduell bei Schlusslicht SG Schertberg/Perg/Ried/Naarn konnten die Damen des VC Raiffeisen Dornbirn in der zweiten Volleyball-Bundesliga zu den Teams im Tabellenmittelfeld aufschließen. Überragende Akteurinnen der nunmehr elf Punkte aufweisen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.