Toronto feuerte Starcoach Mike Babcock

Mike Babcock muss nach 371 Spielen mit 181 Siegen auf der Trainerbank der Toronto Maple Leafs den Platz räumen. ap

Mike Babcock muss nach 371 Spielen mit 181 Siegen auf der Trainerbank der Toronto Maple Leafs den Platz räumen. ap

Der Achtjahresvertrag ist nach nur vier Saisonen zu Ende.

Toronto Die Toronto Maple Leafs haben sich am Mittwoch von ihrem Startrainer getrennt. Der Klub der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL feuerte nach einem bisher enttäuschenden Saisonverlauf Mike Babcock. Der 56-jährige Kanadier hatte die Maple Leafs im Mai 2015 übernommen und laut übereinstimmend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.