Niederlagen fürHorvat und Klotz

Schwarzach Die Rückkehr aus den Länderspielpausen war für die heimischen Legionärinnen nicht von Erfolg gekrönt. Für Sarah Klotz und ihren FC Luzern ging es direkt mit dem Ligabetrieb weiter. Die Zentralschweizerinnen waren in der Westschweiz bei Servette Genf zu Gast. Die Partie verlief großteils a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.