Lustenaus Doppelsieg im Zeichen der Trauer

Mit Trauerflor und Initialen: Das Doppelspiel-Wochenende des EHC Lustenau stand ganz im Zeichen des verstorbenen Konditionstrainers Herwig Reiter. VN/Lerch

Mit Trauerflor und Initialen: Das Doppelspiel-Wochenende des EHC Lustenau stand ganz im Zeichen des verstorbenen Konditionstrainers Herwig Reiter. VN/Lerch

Feldkirchs Spiele fanden nicht statt, der ECB verlor.

Schwarzach Für den EHC Lustenau gab es ein Sechs-Punkte-Wochenende. Der ungefährdete 4:1-Heimsieg gegen den KAC II am Samstag und der gestrige 5:2-Erfolg gegen Jesenice standen im Zeichen der Trauer. Vor dem Spiel gegen den KAC gab es eine Trauerminute zu Ehren des am Donnerstag verstorbenen Konditi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.