Greber mit starkem Debüt

Mittersill Der 16-jährige Jakob Greber fuhr bei seinem ersten NJR FIS Slalom am Pass Thurn (Tirol) nur knapp am Podest vorbei. Der Skiläufer des SV Mellau konnte sich im ersten Durchgang trotz hoher Startnummer auf dem elften Rang klassieren. Im zweiten Lauf fehlten ihm sogar nur 0,06 Sekunden auf d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.