Ganz bitterer Nachmittag für Rankweils Damen im ÖFB-Cup

Maria Staffa (l.) und Co. erlebten im ÖFB-Cup eine schmerzliche Niederlage. Lerch

Maria Staffa (l.) und Co. erlebten im ÖFB-Cup eine schmerzliche Niederlage. Lerch

Rankweil 4:0 bzw. 5:1 führten die Damen von RW Rankweil am zweiten Spieltag des ÖFB-Cup bereits gegen den FC Bergheim. Doch am Ende verließen die Gäste aus Salzburg die Gastra als große Sieger. „Das war die Krönung einer sehr verkorksten ersten Saisonhälfte“, sagte Rankweil Damensportchef Gernot Eil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.