Frankreichs Rad-Idol Poulidor verstorben

Raymond Poulidor 2017 mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Afp

Raymond Poulidor 2017 mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Afp

Paris Der frühere Rad-Champion Raymond Poulidor ist tot. „Poupou“, wie er von den Franzosen liebevoll genannt wurde, starb im Alter von 83 Jahren. Der „ewig Zweite“, der nie die Tour de France gewinnen konnte, gehört zu den populärsten Sportlern Frankreichs. Sein Name sei in Frankreich ein geflügelt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.