Alex Albon bleibtRed-Bull-Fahrer

Alex Albon wird eine weitere Saison für Red Bull Racing an den Start gehen. afp

Alex Albon wird eine weitere Saison für Red Bull Racing an den Start gehen. afp

Milton Keynes Das Formel-1-Team Red Bull Racing setzt auch in der kommenden Saison auf den Thailänder Alex Albon als zweiten Fahrer neben Jungstar Max Verstappen. Albon, davor beim Zweitteam Toro Rosso tätig, hatte in der Sommerpause den glücklosen Franzosen Pierre Gasly abgelöst. In seinen bisherig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.