Der Skiverband ergreift in derCausa Dürr Rechtsmittel

Johannes Dürr gewann im Rechtsstreit mit dem ÖSV.  apa

Johannes Dürr gewann im Rechtsstreit mit dem ÖSV.  apa

Innsbruck Der Österreichische Skiverband wird gegen den Beschluss des Oberlandesgerichts Innsbruck in der Causa Johannes Dürr Rechtsmittel ergreifen. Das kündigte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel gegenüber der „Tiroler Tageszeitung“ an. „Wir werden das Verfahren selbstverständlich weiter betreiben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.