Niederlage trotz Premierentreffer

Köln-Legionärin Sabrina Horvat durfte sich über ihren ersten Torerfolg in der deutschen Bundesliga freuen.  hepberger

Köln-Legionärin Sabrina Horvat durfte sich über ihren ersten Torerfolg in der deutschen Bundesliga freuen.  hepberger

Erstes Köln-Tor machte Sabrina Horvat nicht froh.

Köln, Luzern Vor der bevorstehenden Länderspielpause hatten Vorarlbergs Legionärinnen zwei schwere Aufgaben zu bewältigen. Mit einem persönlichen Erfolgserlebnis fuhr die Höchsterin Sabrina Horvat aus München zurück nach Köln. Die Spielerin erzielte in den 2:2-Zwischenstand (25.). Dem Treffer voraus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.