Hütter erlebt Sternstunde gegen Bayern

Niko Kovac kostete die 1:5-Pleite in Frankfurt den Job bei den Bayern. Afp

Niko Kovac kostete die 1:5-Pleite in Frankfurt den Job bei den Bayern. Afp

Eintracht Frankfurt demütigt Bayern München mit 5:1 und sorgt für Entlassung von Niko Kovac.

Frankfurt, München Für Eintracht Frankfurt war das 5:1 (2:1) gegen Bayern München eine Sternstunde. „Das ist etwas Besonderes, auch in der Höhe“, sagte Abwehrchef Martin Hinteregger nach dem ersten Bundesligasieg gegen den Rekordmeister seit 2010 mit breitem Grinsen. „Es war ein richtiger Festtag.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.