Gegen Mils braucht es eine Steigerung

Mils Wolfurts Volleyballherren gastieren heute um 14 Uhr beim Tabellenvierten VC Mils. Nach der 0:3-Heimniederlage gegen St. Pölten ist man im Lager der Wolfurter auf Wiedergutmachung aus. „So eine Partie wie gegen die Niederösterreicher darf es nie mehr geben. Wir werden gegen die Tiroler alles geb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.