Bewährungsstrafen für Ex-OSV-Spitze

Wien Mit Schuldsprüchen ist am Wiener Landesgericht der Prozess gegen die frühere Spitze des Österreichischen Schwimmverbands (OSV) zu Ende gegangen. Weil sie sich in Verabredung mit dem im Juni verstorbenen Ex-OSV-Präsidenten Paul Schauer über Jahre hinweg systematisch Fördermittel erschlichen habe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.