Titel Nummer 15 für Dominic Thiem

Dominic Thiem drehte in China das Endspiel gegen Tsitsipas. Reuters

Dominic Thiem drehte in China das Endspiel gegen Tsitsipas. Reuters

peking Dominic Thiem hat in Peking seinen 15. Karriere-Titel geholt. Der 26-jährige Niederösterreicher bezwang im Finale als Topfavorit den als Nummer 3 gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas nach 2:11 Stunden und Satzrückstand 3:6, 6:4, 6:1 und holte seinen vierten Saisontitel nach Indian Wells, Bar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.