FC Dornbirn nimmt Punktaus der Steiermark mit

Lafnitz Es fehlte nicht viel, um innerhalb von sieben Tagen wieder gegen einen Klub aus der Steiermark zu gewinnen. So kamen die Steirer dank eines Elfergeschenks zur glücklichen Führung. Der 25-jährige Ungar Varga verwandelte den Strafstoß bombensicher (74.). Aber auch auf Dornbirner Seite stand ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.