Es drückt weiter der Schuh

Katharina Liensberger bekam von Dalbello vorläufig eine Absage. gepa

Katharina Liensberger bekam von Dalbello vorläufig eine Absage. gepa

Skirennläuferin Katharina Liensberger wird von Dalbello nicht mit Material beliefert.

schwarzach „Im Hintergrund arbeiten immer noch viele Menschen an einer Lösung.“ Clemens Tinzl, Geschäftsführer von Skihersteller Head, glaubt nicht, dass mit der Absage von Schuhhersteller Dalbello als Ausrüster von Katharina Liensberger das letzte Wort gesprochen ist. Die im Skipool mitbestimmenden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.