50-km-WM als „Aufwärmrunde“

von Christian Adam
Rennleiter Günter Ernst (2. v. r.) mit Sandra Urach, Patrik Wägeli und Yvonne van Vlerken (von links). adam

Rennleiter Günter Ernst (2. v. r.) mit Sandra Urach, Patrik Wägeli und Yvonne van Vlerken (von links). adam

Vorjahressiegerin Sandra Urach bereit für die Titelverteidigung beim Sparkasse-3-Länder-Marathon.

Bregenz, lindau Vor gut einem Monat pulverisierte sie noch die österreichische Bestmarke über die 50-km-Distanz und holte bei der Weltmeisterschaft Platz acht. Schon am Sonntag aber wartet der Saisonhöhepunkt auf Sandra Urach. Beim Sparkasse-3-Länder-Marathon startet die 43-jährige Vorarlbergerin da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.