24 Mal Edelmetall für dieVorarlberger Masters-Schwimmer

Die TS Dornbirn war gut in Form: Helmut Thür, Christian Gutgsell, Mathis Fussenegger, Albert Cepicka, Astrid Halbeisen, Gabriele Kopf, Paul Reitmayr, Stefanie Fussenegger. tsd

Die TS Dornbirn war gut in Form: Helmut Thür, Christian Gutgsell, Mathis Fussenegger, Albert Cepicka, Astrid Halbeisen, Gabriele Kopf, Paul Reitmayr, Stefanie Fussenegger. tsd

Dornbirn Bei den 31. Internationalen Österreichischen Mastersmeisterschaften im Schwimmen in Dornbirn sicherte sich Vorarlberg 24 Medaillen. Sieben Mal gab es Gold, 12 Mal Silber, fünf Mal erstrahlte das Edelmetall in Bronze. Erfolgreichster Teilnehmer war Mathis Fussenegger mit drei Einzelgoldmedai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.