Blamage verhindert

Real Madrid ist am zweiten CL-Spieltag einer Blamage entgangen. Der Rekordsieger lag im heimischen Bernabeu-Stadion gegen den krassen Außenseiter FC Brügge schon mit 0:2 zurück, rettete aber mit zwei Kopfballtreffern (Ramos/Bild, Casemiro) noch ein 2:2. Reuters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.