Ambri verlor Derby, Ulmer mit Schmerzen

Zürich Der HC Ambri-Piotta, Klub der Vorarlberger Stürmer Fabio Hofer und Dominic Zwerger, verlor das Tessiner Eishockeyderby in der National League gegen den HC Lugano (ohne Torhüter Stefan Müller) mit 1:2. Hofer leistete beim Ehrentreffer die Vorarbeit, nicht im Einsatz war Verteidiger Julian Payr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.