Das Traumfinale im VFV-Cup der Damen ist noch möglich

Schwarzach Titelverteidiger FC Dornbirn, FFC Vorderland Future Team, RW Rankweil 1b und Rätia Bludenz haben sich für das Halbfinale im 21. Uniqa VFV Frauen Cup qualifiziert. Das Traumfinale zwischen dem Favoriten Dornbirn und der zweiten Kampfmannschaft des Bundesligisten Vorderland ist noch möglich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.