Geismayrs Titeltraum bei der MTB-Marathon-WM geplatzt

Der Dornbirner Geismayr zählte nicht zu den Finishern. gepa/osterauer

Der Dornbirner Geismayr zählte nicht zu den Finishern. gepa/osterauer

Grächen Der Kolumbianer Hector Leonardo Paez und die Französin Ferrand-Prevot haben sich am Sonntag in Grächen (Schweiz) die WM-Titel im Mountainbike-Marathon gesichert. Paez gewann nach 95 km mit 26 Sekunden vor Kristian Hynek (CZE). Für die beste österreichische Platzierung sorgte die Oberösterrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.