Starker Sieg

Der Dornbirner Thomas Flax will als erster Vorarlberger Rollstuhltennisspieler bei Paralympics sein Können zeigen. Steurer

Der Dornbirner Thomas Flax will als erster Vorarlberger Rollstuhltennisspieler bei Paralympics sein Können zeigen. Steurer

Der Dornbirner Thomas Flax konnte beim 3. ITF Wheelchair Open in St. Pölten gegen den Topgesetzten Nico Langmann einen einfahren. Im Halbfinale musste er sich dem Slowaken Marek Gegely geschlagen geben, konnte dafür jedoch mit Einzelsieger Joseph Riegler den Sieg im Doppel feiern. VN/Steurer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.