DSV empfängt Lauterach zumzweiten Mal innerhalb 70 Stunden

Benjamin Kaufmann und Co. wollen gegen Lauterach wieder jubeln. Hartinger

Benjamin Kaufmann und Co. wollen gegen Lauterach wieder jubeln. Hartinger

Dornbirn „Es sind bis auf die drei Langzeitverletzten alle Kaderspieler mit von der Partie. Entscheidend wird sein, wer mehr Kraftreserven nach den drei englischen Wochen hat“, sagt Dornbirner SV- Trainer Roman Ellensohn vor dem zweiten Pflichtspiel gegen Lauterach innerhalb von drei Tagen. Der 36-j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.