Selfmade-Milliardär massiv unter Druck

Gelsenkirchen Bislang war er eine Konstante im Klub, doch nun muss Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies angesichts der Rassismus-Vorwürfe gegen ihn aus Politik und Sport mit Folgen rechnen. Seit 1994 sitzt der 63-Jährige im Aufsichtsrat, seit 2001 ist er dessen Vorsitzender und Chef einer Unte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.