Showdown bei der WM in Japan

by Michael Sagmeister
David Bargehr (r.) und Lukas Mähr freuen sich auf die WM: „Das Wasser hat eine super Qualität, zum Segeln fantastisch.“  störkle

David Bargehr (r.) und Lukas Mähr freuen sich auf die WM: „Das Wasser hat eine super Qualität, zum Segeln fantastisch.“  störkle

David Bargehr und Lukas Mähr kämpfen im Olympiarevier in der 470er-Klasse um das begehrte Nationenticket.

Bregenz Ein Jahr Vorbereitung. Und das nahezu täglich. Den Segelsport in seiner umfassenden Art zu erfassen, ist schwierig, aber am Ende ist es ein Dreiergespann aus Boot, Körper und Geist, das den Unterschied ausmacht. Der 470er genießt seit 1976 den olympischen Status und wird ab 2024 nicht mehr a

Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days