Tabellenführer und ein Doppelpack

Tabellenführer nach zwei Spieltagen: Benedikt Zech mit Stettin. Wiola Ufland

Tabellenführer nach zwei Spieltagen: Benedikt Zech mit Stettin. Wiola Ufland

Schwarzach Erfolgreicher als für ihren Exklub Cashpoint SCR Altach verlief das Wochenende für die ehemaligen Spieler Benedikt Zech (28) und Adrian Grbic (22). So feierte Innenverteidiger Zech mit Pogon Stettin einen siegreichen Heimauftakt. Dank des 2:0 über Arka Gdynia ist die Elf des Vorarlbergers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.